Unser Kunde ist ein renommiertes Unternehmen auf dem Gebiet der Qualitätskontrolle und bietet maßgeschneiderte Lösungen für Bewitterungsprüfanlagen und Materialprüfungen.
 
 Möchten Sie bei diesem weltweit führenden Hersteller im spannenden Bereich der Lichtsimulation u.a. für Crashtests die Softwareentwicklung übernehmen?
 
Wir suchen für unseren Kunden den engagierten 

 

SPS - Programmierer (w/m)

(Job-ID: 1810)

Großraum Frankfurt

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln, programmieren und dokumentieren entsprechende Programmbausteine für Lichtsimulationen kundenspezifischer Projekte auf SPS Ebene.
  • Sie arbeiten mit modernsten Tools wie Step7, TIA Portal, WinCC flex und Labview.
  • Sie sind in der Softwareentwicklung für maßgeschneiderte Lösungen von Einzelprojekten zuständig.
  • Sie unterstützen die Komponentenentwicklungen und wirken, falls erforderlich, mit bei der Inbetriebnahme der Anlage sowohl Inhouse als auch vor Ort.
  • Die Reisetätigkeit liegt bei 10%.

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Hochschulstudium der Elektrotechnik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Techniker/in
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung als SPS-Programmierer/in
  • Teamfähigkeit, Engagement und hohe Flexibilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

Das erwartet Sie:

  • Flache Hierarchie in einem harmonischen Umfeld
  • Gleitzeit, 30 Tage Urlaub
  • Intensive Einarbeitung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Direktversicherung für Ihre Altersversorgung  

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an bewerbung@gejoba.de.
Sollten Sie vorab noch Fragen haben, können Sie uns gerne per Mail oder telefonisch unter 02327 – 309 395 kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Download
SPS Programmierer (1810).pdf
Adobe Acrobat Dokument 350.9 KB